WILDE ROSEN – TRAINING IN IHRER INSTUTION

_"Wilde Rosen" - Ein agogisches Konzept zur Begleitung von Menschen mit herausforderndem Verhalten

In ihrer Arbeit werden Mitarbeiter /-innen in der Begleitung / Betreuung immer wieder mit Herausforderungen wie fremd- und selbstverletzendem Verhalten, verbaler Provokation und subtilen, indirekten Aggressionsformen konfrontiert.

 

Dazu brauchen Mitarbeiter /-innen therapeutisches Hintergrundwissen und entsprechende Anregungen für die emotionale Begleitung.

 

Wir bieten verschiedene  Angebote als Interne Trainings "Wilde Rosen" in Ihrer Institution an.

_Angebote

  › Wilde Rosen – ein lösungsorientierter, praxisbezogener Ansatz, Dauer: 2 Tage

  › Schutz, Begleitung und Orientierung bei Wutausbrüchen und körperlichen Übergriffe, Dauer: 2 Tage

  › Fallberatung zu Menschen mit herausforderndem Verhalten, Dauer: individuell

  › Teamberatung zu Konflikten und Störungen im Team. Empowerment und Motivation, Dauer: individuell

_Daten

  Es können wärend des ganzen Jahres Termine auf Absprache gemacht werden.

_Kursort

  In Ihrer Institution

Signa AG

Unternehmens-Entwicklung

Oberer Graben 46

CH-9000 St. Gallen

+41 71 244 44 35

info(at)signa.ch